Conny Hofmann    Ihr Personalcoach - Inform & Gesund

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

HINWEISE FÜR DIE TEILNEMER/TEILNEHMERINNEN &  ELTERN

 

 

1. Zustandekommen des Vertrages

 

Der Vertrag kommt mit der Anmeldung zu einer Veranstaltung und der Annahme durch Conny Hofmann - Ihr Personalcoach - Inform und Gesund zustande. Die Anmeldung kann nur schriftlich (Email /doodle) erfolgen. Sie erhalten keine Anmeldebestätigung durch Conny Hofmann. Ich, Conny Hofmann melde mich nur dann, wenn der Kurs nicht zustande kommt. Bitte tragen Sie sich die Termine in Ihren Kalender ein.

 

2. Kursgebühr und Bezahlung

 

Die Gebühr wird mit dem Zustandekommen des Vertrages zur Zahlung fällig.

Die Bezahlung erfolgt rechtzeitig spätestens 1 Woche vor Kursbeginn durch den Teilnehmer/die Eltern nur per Überweisung. Kontoverbindung Raiba Untermeitingen Konto Nr. 802875, BLZ 720 692 20

IBAN: DE42720692200000802875 BIC: GENODEF1SMU

 

Die Kursgebühr entnehmen Sie der Ihnen zugesandten email.

 

Conny Hofmann behält sich das Recht vor, für Kurse, welche die Mindestteilnehmerzahl nicht erreichen, mit Einverständnis der Teilnehmer die Gebühr zu erhöhen.

 

 Schnupperstunden

 

Es kann eine „Schnupperstunde“ belegt werden. Für die Schnupperstunde wird ein Preis von 7,00 Euro Zumba Kids bzw. 10,00 Euro Erwachsenenkurse berechnet.

 

 

3. Rücktritt vom Vertrag / ausgefallene Stunden / Fernbleiben des Teilnehmers

 

a) Conny Hofmann kann vom Vertrag zurücktreten,

 

• wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Conny Hofmann behält sich vor, in diesem Fall, den Kurs abzusagen. Es sei denn, die Kursteilnehmer zahlen einen höheren Kursbeitrag.

 

• wenn Conny Hofmann ausfällt. (z. B. Krankheit, Urlaub )

 

b)  Die Teilnehmerin / Der Teilnehmer kann

 

• bis 2 Wochen vor Kursbeginn kostenfrei zurücktreten

 

c) Außerhalb der genannten Bedingungen ist ein Rücktritt vom Vertrag nicht möglich. Keine Rückerstattung bei Nichtteilnahme des Teilnehmers an einzelnen Kursstunden.

 

Nicht besuchte Kursstunden können nur im Kurszeitraum in einem anderen Kurs nachgeholt werden. Eine Übertragung auf einen anderen Kursteilnehmer/in ist nicht möglich.

 

4. Haftung

 

Die Haftung von Conny Hofmann für Schäden jedweder Art, gleich aus welchem Rechtsgrund sie entstehen mögen, ist auf die Fälle beschränkt, in denen Conny Hofmann Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt.

 

Soweit dem Teilnehmer/in Ersatzforderungen gegen Conny Hofmann  entstehen, haftet diese im Rahmen ihrer abgeschlossenen Haftpflichtversicherung bei der AXA - Versicherungsgesellschaft. Bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden beträgt die Versicherungssumme 5 Mio. Euro.

 

Ort, Zeitpunkt und Dauer des Trainings finden Sie in den Vertragsbedingungen.

 

Ich weise Sie daraufhin, dass ich, Conny Hofmann die gesetzliche Aufsichtspflicht nur während dieser Zeit, nicht jedoch auf dem Weg zu/von den Übungseinheiten wahrnehmen kann. 

 

Für Zumba Kids-Kurse: Ich bitte Sie, mit Ihrem Kind vor Beginn der Übungsstunde noch einmal die Toilette aufzusuchen, um dies während der Übungsstunde zu vermeiden.

 

Conny Hofmann  haftet nicht für vom Teilnehmer/in selbst verschuldete Unfälle. Ich empfehle Ihnen zusätzlich den Abschluss einer privaten Unfallversicherung.

 

Sachbeschädigungen werden auf Kosten dessen behoben, der sie bewirkt oder verursacht hat.

 

 

5. Leistungsumfang, Schriftform

 

Der Umfang der Leistungen von Conny Hofmann ergibt sich aus der Kursbeschreibung.

 

6.   Haftungsausschluss

 

Eine Haftungsausschlusserklärung gilt als Gegenstand der vertraglichen Vereinbarungen.

 

Hiermit erkläre ich, dass ich/mein Kind das Training mit Conny Hofmann aufnehme/ aufnimmt.            

 

 

1.      Ich versichere Ihnen, dass ich alle Fragen über meinen Gesundheitszustand wahrheitsgemäß und vollständig beantwortet habe.

 

2.      Ich erkläre,

- dass ich mich zum Zeitpunkt der Behandlung/ des Trainings körperlich, geistig und seelisch sportgesund fühle.

 

- dass ich freiwillig, auf eigene Verantwortung und auf eigenes Risiko teilnehme.

 

3.      - Beschwerden jedweder Art oder Unwohlsein, teile ich der Trainerin unverzüglich mit.

 

- Mir ist bewusst, dass das falsche oder unachtsame Ausführen der Übungen gravierende Auswirkungen auf die Gesundheit haben kann.

 

4.      - Mir ist bekannt, dass ich mit der Ausübung der von mir gewünschten Trainingsweise die einhergehenden allgemeinen Risiken selbst zu tragen und für die daraus entstehenden Sach- und Personenschäden grundsätzlich selbst aufzukommen habe.

 

-  Falls trotz fachkundiger Anleitung Folgeschäden auftreten, die darauf zurückzuführen sind, dass ich Ausschlussgründe verschwiegen habe, ist Conny Hofmann von jeder Haftung freigestellt.

 

- Dieses gilt auch für Schäden, die dadurch entstehen, weil ein Ausschlussgrund dem Teilnehmer/in selbst nicht bekannt und für die Trainerin nicht erkennbar war.

 

- Haftungsanspruch gegenüber Conny Hofmann besteht nicht. Im Zweifelsfall sind Indikationen vom Kunden durch einen Arzt abzuklären.

 

- Ich schließe alle Haftungsansprüche gegenüber Conny Hofmann die aus eventuellen gesundheitlich-medizinischen Problemen als Folge des Trainings entstehen können, ausdrücklich aus. 

 

 7.     Datenschutzerklärung

 

         findest Du  in   https://www.fitness-lounge-klosterlechfeld.de/j/privacy