Conny Hofmann    Ihr Personalcoach - Inform & Gesund

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 1. Kurse im Studio und online-Live-Trainings

 

1.1. Zustandekommen des Vertrages

 

Der Vertrag kommt mit der Anmeldung zu einer Veranstaltung oder Buchung eines Termins und der Annahme durch Conny Hofmann - Ihr Personalcoach - Inform und Gesund zustande. Die Anmeldung kann nur schriftlich (Email /doodle/whatsup), Massagen per Telefonbuchung oder whats up erfolgen. Du erhältst keine Anmeldebestätigung durch Conny Hofmann. Ich, Conny Hofmann melde mich nur dann, wenn der Kurs nicht zustande kommt. Bitte trage die Termine in Deinen Kalender ein.

 

1.2. Preismodelle

1.2.1. Premiumkurs

 

Die Kurslaufzeit und der Preis werden in der email, die Du erhältst bekanntgegeben. Danach kannst Du dich entscheiden, wie Du weiter trainierst. Hier werden wir an Deinem Ziel arbeiten. Alle Kurse finden in der Gruppe Online Zoom und im Studio statt. Betreuung erhältst Du über whats up. Du hast keinen Anspruch auf Kurse im Studio, wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

 

1.2.2. Basis-Kurs

 

Der Erwerb gilt nur für den genannten Kurszeitraum und nur für jeweils 1 Kurs. Bei Teilnahme von mehreren verschiedenen Kursen müssen mehrere "Kursformkarten" erworben werden. Ab 3 Kurse lohnt sich das Premium-Paket, da Du hier auch bei deiner Zielerreichung unterstützt wirst. Du hast keinen Anspruch auf Kurse im Studio, wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

 

1.3. Kursgebühr und Bezahlung  

 

Die Gebühr wird mit der doodle-Eintragung oder der email-Bestätigung und mit dem Zustandekommen des Vertrages zur Zahlung fällig.

Die Bezahlung erfolgt rechtzeitig spätestens 1 Woche vor Kursbeginn durch den Teilnehmer/innen nur per Überweisung. Als Verwendungszweck ist der genaue Kurs sowie das jeweilige Paket einzutragen.

Kontoverbindung Raiba Untermeitingen Konto Nr. 802875, BLZ 720 692 20

IBAN: DE42720692200000802875 BIC: GENODEF1SMU.

 

Barzahlung ist nicht möglich!

 

Die Kursgebühr entnehme der zugesandten email.

 

Conny Hofmann behält sich das Recht vor, für Kurse, welche die Mindestteilnehmerzahl nicht erreichen, mit Einverständnis der Teilnehmer/innen die Gebühr zu erhöhen.

 

 Schnupperstunden 

 

Es kann eine „Schnupperstunde“ belegt werden. Für die Schnupperstunde wird ein Preis von  12,00 Euro berechnet.

 

1.4. Kursplan   

 

Der/Die Teilnehmer/in hat keinen Anspruch auf den aktuellen Kursplan. Änderungen können jederzeit vorgenommen werden. Ort, Zeitpunkt und Dauer des Trainings findest du in der zugesandten email.

 

1.5. Rücktritt vom Vertrag / ausgefallene Stunden / Fernbleiben des Teilnehmers

 

a) Conny Hofmann kann vom Vertrag zurücktreten,

 

• wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Conny Hofmann behält sich vor, in diesem Fall, den Kurs abzusagen. Es sei denn, die Kursteilnehmer zahlen einen höheren Kursbeitrag.

 

• wenn Conny Hofmann ausfällt. (z. B. Krankheit, Urlaub )

 

b)  Die Teilnehmerin / Der Teilnehmer kann

 

• bis 2 Wochen vor Kursbeginn kostenfrei zurücktreten

 

c) Außerhalb der genannten Bedingungen ist ein Rücktritt vom Vertrag nicht möglich. Keine Rückerstattung bei Nichtteilnahme des Teilnehmers an einzelnen Kursstunden.

 

Nicht besuchte Kursstunden können nur im Kurszeitraum in einem anderen Kurs nachgeholt werden. Eine Übertragung auf einen anderen Kursteilnehmer/in ist nicht möglich.

 

Bei Erkrankung, Schwangerschaft ist eine Stilllegung möglich. Die Anzahl der verbleibenden Kursstunden wird im neuen Kurs angerechnet. Diese sind mittels eines ärztlichen Attestes zu belegen. Das Attest ist ab Vorlage gültig.

 

1.6. Corona

 

Wird durch die Bundesregierung mein Studio geschlossen werden müssen, werden alle Kurse ONLINE weiterlaufen. Die Teilnehmer/innen erhalten alle Zugangsdaten (links), dass sie die Kurse zu Hause durchführen können bzw. anschließend die Aufzeichnung nachsporteln können. Die Aufzeichnung ist für 1 Woche bei zoom verfügbar. Der Kurs darf aber nur soviel mal angeschaut werden, wie gebucht wurde. Ansonsten sind die Kurse nachzuentrichten. Conny Hofmann erhält immer eine Nachricht, wenn sich ein Kursteilnehmer eingeloggt hat.

 

Eine Rückerstattung wird ausgeschlossen!

 

1.7. Haftung  

 

Die Haftung von Conny Hofmann für Schäden jedweder Art, gleich aus welchem Rechtsgrund sie entstehen mögen, ist auf die Fälle beschränkt, in denen Conny Hofmann Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt.

 

Soweit dem Teilnehmer/in Ersatzforderungen gegen Conny Hofmann  entstehen, haftet diese im Rahmen ihrer abgeschlossenen Haftpflichtversicherung bei der AXA - Versicherungsgesellschaft. Bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden beträgt die Versicherungssumme 5 Mio. Euro.

 

Conny Hofmann  haftet nicht für vom Teilnehmer/in selbst verschuldete Unfälle. Ich empfehle Ihnen zusätzlich den Abschluss einer privaten Unfallversicherung.

 

Sachbeschädigungen werden auf Kosten dessen behoben, der sie bewirkt oder verursacht hat.

 

Conny Hofmann haftet nicht über die Erbringung ihrer geschuldeten Leistung hinaus für eine etwaige Nichterreichung des vom Klienten mit der Eingehung des Vertrages verfolgten Zwecks.

 

1.8. Haftungsausschlusserklärung

 

Mit Eintragung in die doodle-Liste bzw. Bestätigung der email und Überweisung der Kursgebühren erkennt der/die Teilnehmer/in die AGB`s und die Haftungsausschlusserklärung an.

 

Der/Die Teilnehmer/in fühlt sich zum Zeitpunkt der Behandlung/ des Trainings körperlich, geistig und

seelisch sportgesund und nimmt freiwillig, auf eigene Verantwortung und auf eigenes Risiko teil. 

Beschwerden jedweder Art oder Unwohlsein, teilt er/sie der Trainerin unverzüglich mit.

 

Dem/Der Teilnehmer/in ist bewusst, dass das falsche oder unachtsame Ausführen der Übungen

gravierende Auswirkungen auf die Gesundheit haben kann und ihm/ihr ist bekannt, dass er/sie mit

der Ausübung der von mir gewünschten Trainingsweise die einhergehenden allgemeinen Risiken selbst

zu tragen und für die daraus entstehenden Sach- und Personenschäden grundsätzlich selbst

aufzukommen habe.

 

Falls trotz fachkundiger Anleitung Folgeschäden auftreten, die darauf zurückzuführen sind, dass

der/die Teilnehmer /in Ausschlussgründe verschwiegen hat, ist Conny Hofmann von jeder Haftung

freigestellt.

Dieses gilt auch für Schäden, die dadurch entstehen, weil ein Ausschlussgrund dem /der

Teilnehmer/in selbst nicht bekannt und für die Trainerin nicht erkennbar war.

 

Haftungsanspruch gegenüber Conny Hofmann besteht nicht. Im Zweifelsfall sind Indikationen vom

Kunden durch einen Arzt abzuklären.

 

Der /Die Teilnehmer/in schließt alle Haftungsansprüche gegenüber Conny Hofmann, die aus

eventuellen gesundheitlich-medizinischen Problemen als Folge des Trainings entstehen können,

ausdrücklich aus. 

 

1.9. Leistungsumfang, Schriftform

 

 

Der Umfang der Leistungen von Conny Hofmann ergibt sich aus der Kursbeschreibung.

Der Kursteilnehmer/in hat keinen Anspruch auf persönliche Betreuung. Alle Kurse finden in der Gruppe statt. 

 

2.       Personaltraining – Training 1:1

 

2.1. Leistungen

 

Der Inhalt wird gemeinsam erarbeitet, individuell an die Bedürfnisse des Kunden angepasst und im Personal Training umgesetzt.

 

Die Einheiten finden, nach Absprache, entweder online (teilweise auch in Gruppen), in der FITNESS LOUNGE Klosterlechfeld oder beim Kunden zu Hause statt.

 

Es werden mit dem Kunden Pakete für die jeweilige Zielerreichung geschnürt. Hierzu ist das Angebot, welches der Kunde vor Beginn per email zugesandt bekommt und mit einer Rückantwort bestätigt, maßgebend.

 

2.2. Terminvereinbarung / Stornierung

 

Alle terminlichen Absprachen erfolgen ausschließlich durch eine konkrete Vereinbarung. Diese vereinbarten Termine gelten als verbindlich. Deshalb sollten zuvor gebuchte Trainingsstunden/Coachings bei Nichtinanspruchnahme bis 48 Stunden vor Trainingstermin abgesagt werden.

 

Für Absagen von Terminen bis 48 Stunden vor dem vereinbarten Trainingstermin wird keine Stornogebühr verrechnet. Der Termin wird einfach auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

 

Bei Stornierung zwischen 48 und 24 Stunden vor Beginn der Trainingseinheit, beträgt die Stornogebühr 50%. Fahrtkosten werden in diesem Fall nicht berechnet.

 

Bei Stornierungen innerhalb von 24 Stunden beträgt die Stornogebühr 100%. Fahrtkosten werden in diesem Fall nicht berechnet.

 

Bei einer kurzfristigen Trainingsabsage meinerseits (Conny Hofmann) können keine Ersatzansprüche geltend gemacht werden. Es werden aber auch keine Leistungen berechnet.

 

Ein Abbruch der Trainingseinheit durch den Kunden, vor Ablauf der vereinbarten Trainingsdauer, berechtigt nicht zu Kostenrückerstattungen oder Zeitgutschriften.

 

Sobald ein Outdoor Termin feststeht und zu diesem Zeitpunkt schlechtes Wetter ist, kann der Termin durch Conny Hofmann abgesagt werden. Erfolgt keine Absage, findet der Termin am vereinbarten  Ort zum vereinbarten Zeitpunkt statt. Der Kunde ist für temperatur- und wettergerechte Kleidung selbst zuständig und verantwortlich.

 

Der Kunde hat das Recht innerhalb der ersten 14 Tage ab Datum des Vertragsabschlusses vom Vertrag zurückzutreten.

 

Die Kündigung ist ausgeschlossen, es sei denn es besteht eine dauerhafte medizinische Indikation, die eine Fortsetzung des Vertrages unmöglich machen. Als Nachweis werden ausschließlich ärztliche Atteste anerkannt.

 

2.3. Kosten und Bezahlung

 

Analyse- und Strategiegespräch sind kostenlos.

 

Die Preise für meine Trainings- und Beratungsleistungen werden grundsätzlich nach Vereinbarung festgelegt. Das Honorar variiert je nach Anforderung, Umfang und Tageszeit. Es gilt das jeweils erstellte Angebot.

 

Die Bezahlung erfolgt vor dem Training/Coaching per Überweisung. Der Betrag ist ohne Abzug zahlbar. Im Paketpreis sind ausdrücklich keine genauen Trainings-/Coachingstunden ausgewiesen, da hier die Zielerreichung im Vordergrund steht. Es können hier auch einmal nur kurze Telefonate oder Einheiten stattfinden. 

 

Solange die Rechnung nicht beglichen ist, besteht kein Anspruch auf weitere Coachings/Trainings.

 

2.4. Sporttauglichkeit / Gesundheitliche Voraussetzungen

 

Der Kunde hat dafür Sorge zu tragen, dass er für alle sportlichen Aktivitäten in Zusammenhang mit dem Personaltraining mit Conny Hofmann eine ärztliche Genehmigung einholt. Grundsätzlich versichert der Kunde, sportgesund zu sein.

 

Weiterhin versichert der Kunde, dass ihm keine Umstände bekannt sind, die ein Training ausschließen könnten. (dazu gehören insbesondere Krankheiten, Verletzungen, Einnahme von Medikamenten). Liegen gesundheitliche Probleme vor, wird in Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Facharzt über eine mögliche Trainingsgestaltung gesprochen. Über plötzlich auftretende Befindlichkeitsstörungen (wie Schwindel, Übelkeit, Schmerzen) vor, während oder nach dem Training sollte sofort berichtet werden.

 

Der Kunde verpflichtet sich, sich in regelmäßigen Abständen auf seine Sporttauglichkeit hin ärztlich untersuchen zu lassen. Besonders bei Messverfahren wird der Kunde darauf hingewiesen, dass eine risikolose Körperfettmessung und elektronische Pulskontrolle nur gewährleistet werden kann, wenn sich keine Implantate mit elektronischen Bauteilen (z.Bsp: Herzschrittmacher) im Körper befinden.

 

Alle Fragen zum derzeitigen / bisherigen Gesundheitszustand und zu Lebensumständen sind wahrheitsgemäß und vollständig zu beantworten. Alle Änderungen sind Conny Hofmann sofort mitzuteilen.

 

Die Teilnahme an den Trainings erfolgt auf eigene Gefahr / eigenes Risiko. Schadenersatzansprüche aller Art sind ausgeschlossen.

 

     3. Seminare (Schulungen, Workshops)

 

Die Anmeldung zu Veranstaltungen von Conny Hofmann, Ihr Personalcoach – Inform & Gesund ist verbindlich.

Bei einer Stornierung des gebuchten Seminars fallen

 

  • bis zu 2 Wochen vor Beginn 25%
  • bis zu 1 Woche vor Beginn 50%
  • innerhalb 1 Woche vor Seminarbeginn 100% des gesamten Seminarhonorars an.

 

Wird eine Ersatzperson benannt, fallen 10% der Seminargebühr als Bearbeitungsgebühr an.

 

Bekanntgegebene Seminartermine können in Einzelfällen auch kurzfristig verschoben werden. Conny Hofmann, Ihr Personalcoach – Inform & Gesund kann für evtl. entstehende Kosten nicht haftbar gemacht werden. Sollte ein Kurs durch höhere Gewalt, Krankheit oder faktischer Verhinderung der/des Kursleiterin/s/ nicht zustande kommen, wird ein Ausweichtermin genannt.

 

Sollte ein Seminar aufgrund ungenügender Teilnehmerzahl oder anderer Gründe nicht zustande kommen, kann Conny Hofmann, Ihr Personalcoach – Inform & Gesund das Seminar kurzfristig absagen. Die Teilnehmer bekommen die für das entfallene Seminar anfallenden Seminargebühren rückerstattet, sofern sie bereits bezahlt sind. Für darüber hinaus evtl. entstehende Kosten kann Conny Hofmann, Ihr Personalcoach – Inform & Gesund nicht haftbar gemacht werden.

 

Conny Hofmann, Ihr Personalcoach – Inform & Gesund ist es grundsätzlich vorbehalten, eine Seminarteilnahme auch ohne Nennung von Gründen abzulehnen – auch während eines laufenden Seminars. In letzterem Falle werden eventuell bereits beglichene Seminargebühren abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 25% vom Gesamtbetrag zurückerstattet.

 

Der Teilnehmer einer Veranstaltung von Conny Hofmann, Ihr Personalcoach – Inform & Gesund willigt in die Benutzung der im Rahmen der Veranstaltung gemachten Aufnahmen mit digitalen und analogen Medien, Film, Video und Foto, Ton und Bild gemäß § 22 KUG ein. Forderungen, Honorarzahlungen oder Tantiemen jedweder Art werden von dem Teilnehmer weder zum Zeitpunkt der Aufzeichnung noch zu einem späteren Zeitpunkt erhoben.

Die Aufnahmen werden ausschließlich für Werbung, auf Facebook und dem Internetauftritt von Conny Hofmann, Ihr Personalcoach – Inform & Gesund verwendet. Die Weitergabe an Dritte ist Conny Hofmann, Ihr Personalcoach – Inform & Gesund nicht gestattet.

 

Sollte der Benutzung widersprochen werden, muss der Teilnehmer dies vor Veranstaltungsbeginn mitteilen.

 

Durch den Teilnehmer erstellte Video- und Audioaufzeichnungen während einer Veranstaltung sind grundsätzlich nicht gestattet.

 

Die Seminarausgestaltung liegt allein bei Conny Hofmann, Ihr Personalcoach – Inform & Gesund oder dem jeweiligen Coach/Trainer oder den Coaches/Trainern.

 

4. Urheberrecht

 

Sämtliche durch Conny Hofmann, Ihr Personalcoach – Inform & Gesund zur Verfügung gestellten Materialien und Unterlagen, digital, schriftlich, Audio oder Video, unterliegen soweit nicht anders gekennzeichnet seinem Urheberrecht. Eine Weiterverwendung, Reproduzierung, Weitergabe – egal welcher Art, auch auszugsweise oder mündlich – erfordert die schriftliche Einverständniserklärung durch Conny Hofmann persönlich.

 

5. Geheimhaltung

 

5.1  Der Klient verpflichtet sich, über etwaige Geschäfts- und Betriebsgeheimnisse von Conny Hofmann, Ihr Personalcoach – Inform & Gesund Stillschweigen zu bewahren, auch über die Beendigung der Rahmenvereinbarung hinaus.

5.2  Conny Hofmann, Ihr Personalcoach – Inform & Gesund hat über alle im Zusammenhang mit der Erfüllung der Coaching-, Trainings- und Betreuungsmaßnahmen bekannt gewordenen Informationen des Klienten Stillschweigen zu bewahren, auch über die Beendigung der Rahmenvereinbarung hinaus.

 

6.  Sonstige Vereinbarungen

 

6.1  Beide Parteien erkennen Absprachen und Vereinbarungen zur Buchung von Coaching- / Trainings-/Massageeinheiten als verbindlich an, sofern diese beiderseitig bestätigt wurden. Dies gilt für alle verwendeten Kommunikationsmittel wie Mobiltelefon, Telefon oder E-Mail.

 

6.2  Beide Parteien verpflichten sich zu gegenseitiger Loyalität und werden sich keinesfalls negativ über die Person bzw. Produkte oder Dienstleistungen des anderen äußern oder dessen Ruf und Prestige beeinträchtigen.

 

7. Sonstige Leistungen

 

Conny Hofmann, Ihr Personalcoach – Inform & Gesund steht seinen Klienten außerhalb der Trainingseinheiten von Mo.-Fr. zwischen 8.00 Uhr und 20.00 Uhr sowie Sa. zwischen 8.00 und 15.00 Uhr im Rahmen der vereinbarten Coaching-, Trainings- und Gesundheitsbetreuung per Mobiltelefon und E-Mail zur Verfügung. Hieraus ergibt sich kein Anspruch auf ständige Erreichbarkeit von Conny Hofmann, Ihr Personalcoach – Inform & Gesund.

 

8. Nebenabreden

 

Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so bleibt die Gültigkeit der anderen Bestimmungen hiervon unberührt. In diesem Fall oder bei eventuellen Lücken sind die Vertragspartner gehalten, eine Regelung zu treffen, die dem Vertragszweck am nächsten kommt.

 

9. Allgemeines

 

Personen- und Firmenbezogene Kundendaten speichere und verarbeite ich unter Berücksichtigung der Datenschutzbestimmungen. Vertrauliche Informationen und eventuelle Betriebsgeheimnisse des Auftraggebers, die mir im Rahmen der Tätigkeit bekannt geworden sind, werden selbstverständlich vertraulich behandelt

                                                                                        

10. Gerichtsstand                                                                                                                                                             

 

Als Gerichtsstand wird Augsburg vereinbart. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

 11. Datenschutzerklärung

 

findest Du in  https://www.fitness-lounge-klosterlechfeld.de/j/privacy

 

 

So findet man uns

Conny Hofmann

FITNESS LOUNGE Klosterlechfeld

 

Birkenstraße 1

86836 Klosterlechfeld

08232 9567458

0170 7418203

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.